Mummpelstilzchen

Unsere Qualitätsstandards für Kinder

  • Sprachtherapeutische Behandlung durch eine Logopädin die ins Haus kommt
  • wöchentliche Bewegungsangebote für jedes Alter
  • Köchin zur Zubereitung des Mittagsessens
  • eigener Anbau von Obst und Gemüse
  • Stärkung und Förderung der sozialen Kompetenz
  • Regeln mitentwickeln
  • Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen erlernen
  • Kreativität fördern durch Tanzen, Theater spielen usw.
  • Wertevermittlung durch sachgemäße Behandlung von Materialien
  • pflegen einer engen Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen Mitarbeiterinnen
  • durch eine Tagesmutter wird gegen geringes Entgelt über die Öffnungszeiten hinaus Betreuung angeboten
  • heilpädagogische und ergotherapeutische Behandlungen können in den Räumen der Kita angeboten werden
  • spezielle Sprachförderung wird durch besonders ausgebildete Fachkräfte vermittelt (Kikus Methode)
  • Ausflüge

Die Kindertagesstätte „Mummpelstilzchen“ befindet sich im Mönchengladbacher Stadtteil Hardt an der Hardter Waldstr. 148 in einem Bungalow am Ende einer Einbahnstraße. Hinter der Einrichtung sind nur noch Felder und der benachbarte Hardter Wald.
Die Räumlichkeiten eignen sich gut für den Betrieb einer Gruppe für 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren im Gebäude und einer weiteren Gruppe, die als Wald-Wandergruppe konzipiert ist. Für die Wandergruppe (mit ebenfalls 20 Kindern) wurde eine Holzblockhütte auf dem Außengelände als Schutzhütte errichtet.
Das große Außengelände wird von beiden Gruppen gleichermaßen genutzt, wenn die Wandergruppe zur Mittagszeit zurück zum Außengelände kommt.

Die Kinder werden von ca. 7 Fachkräften in Voll- und Teilzeit im Haupthaus und der Wandergruppe betreut. Die Einrichtung wird von Sonja Gottschalk geleitet.

Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt in den Bereichen Sprache, soziale Kompetenz und Elternberatung.

Unsere Qualitätsstandards für Käppchen

  • Sprachtherapeutische Behandlung durch eine Logopädin die ins Haus kommt
  • wöchentliche Bewegungsangebote für jedes Alter
  • Köchin zur Zubereitung des Mittagsessens
  • eigener Anbau von Obst und Gemüse
  • Stärkung und Förderung der sozialen Kompetenz
  • Regeln mitentwickeln
  • Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen erlernen
  • Kreativität fördern durch Tanzen, Theater spielen usw.
  • Wertevermittlung durch sachgemäße Behandlung von Materialien
  • pflegen einer engen Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen Mitarbeiterinnen
  • durch eine Tagesmutter wird gegen geringes Entgelt über die Öffnungszeiten hinaus Betreuung angeboten
  • heilpädagogische und ergotherapeutische Behandlungen können in den Räumen der Kita angeboten werden
  • spezielle Sprachförderung wird durch besonders ausgebildete Fachkräfte vermittelt (Kikus Methode)
  • Ausflüge

Die Kindertagesstätte „MummKäppchen“ befindet sich im Mönchengladbacher Stadtteil Hardt Vossenbäumchen 16 in einem Gebäude der evangelischen Kirche. Die Einrichtung befindet sich im Erdgeschoss. Im Obergeschoss des Hauses betreibt die evang. Kirche eine Kinder-und Jugendeinrichtung.
Die Räumlichkeiten eignen sich gut für den Betrieb einer Kindergruppe mit insgesamt 30 Kindern, die im Rahmen eines offenen Konzeptes in der Kita betreut werden.
Ein großzügiges naturnahes Außengelände schließt direkt am Gebäude an.

Die Kinder werden von ca. 5 Fachkräften in Voll- und Teilzeit betreut. Die Einrichtung wird von Sonja Gottschalk geleitet.

Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt in den Bereichen Sprache, soziale Kompetenz und Elternberatung.

Sprechzeiten für Eltern

Elterngespräche – jeden letzten Montag im Monat

Anmeldungsgespräche – nach Absprache

Beratungsgespräche – nach Absprache