Über Uns

Die Kindertagesstätte „Sausebär“, Berliner Platz 15 in 41061 Mönchengladbach ist eine eingruppige Einrichtung. Diese wird momentan von 16 Kindern im Alter von 0,4 – 6 Jahren besucht.

Die Kinder werden von drei pädagogischen Fachkräften betreut.

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt in den Bereichen Sprache, soziale Kompetenz und Elternberatung.

Des Weiteren steht die Kindertagesstätte im engen Kontakt mit dem Familienzentrum Sausewind.

Ziele der Einrichtung für die Kinder
  • Professionelle Entwicklungsbegleitung
  • Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Entwicklung von Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen
  • Stärkung der Sozialen Kompetenz und Empathie
  • Partizipation und demokratische Teilhabe
  • Mitentwicklung von Regeln im Gruppenkontext
  • Sprach- und Kommunikationsförderung
  • Förderung der Selbstständigkeit und Selbstwirksamkeit
  • Lebenspraktische Projektarbeit
  • Förderung der Kreativität und Lebensfreude
Was bieten wir?

Wir bieten…

… professionelle Förderung und Betreuung der Kinder

… einen Ort an dem die Kinder essentielle Erfahrungen für ihr späteres Leben sammeln können

… eine wertschätzende und respektvolle Umgebung und pflegen eine Kommunikation auf Augenhöhe

… einen strukturierten und überschaubaren Tagesablauf

… Raum für selbstständiges Erkunden, Ausprobieren und Gestalten

… anregungsreich gestaltete Räume zum gemeinsam Spielen und Lernen

… regelmäßige Projektarbeit, Ausflüge und Exkursionen

 

 

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit
  • auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Angebote
  • Förderung und Unterstützung des natürlichen Wissensdrangs und der Freude am Lernen
  • Realisation von Inklusion im Hinblick auf unterschiedliche Kulturen, Identitäten, Lebensformen, Herkünften und Religionen
  • Arbeit auf Basis uneingeschränkter Wertschätzung und Anerkennung jedes Einzelnen (sowohl auf erzieherischer, gesellschaftlicher als auch didaktischer Ebene)
  • Partizipation und demokratische Teilhabe
  • Förderung des Ernährungsbewusstseins und der Kariesprävention –> seit Februar 2020 Mitglied der Initiative „Kita mit Biss“
  • regelmäßiges gesundes Frühstück und tägliches Zähneputzen
  • Förderung des Bewegungsbedürfnisses, der Elebnisfähigket und der Kreativität
Besonderheiten der Einrichtung / Was ist uns wichtig?
  •   Betreuung von Kindern im Alter von 0,4 – 6 Jahren
  • Gruppengröße: 15 Kinder
  • Persönliche und familiäre Atmosphäre (durch Gruppengröße)
  • Pflege einer engen Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften
  • regelmäßige Elternumfragen in schriftlicher Form
  • offener Austausch und Kommunikation
  • Qualifizierte und erfahrene Mitarbeiterinnen
  • Offenheit für Veränderung und Weiterentwicklung
  • Sprach- und Ergotherapeutische Behandlungen können in den Räumen der Kita angeboten werden

Sprechzeiten für Eltern

Entwicklungsgespräche – ein Mal im Jahr

Anmeldungsgespräche – nach Absprache

Beratungsgespräche – nach Absprache